Überspringen zu Hauptinhalt
Weiblich
Ca. 2016
50cm
Im Tierheim seit Januar 2020
nicht getestet
nicht getestet
weiblich, erwachsen, unsicher, verträglich

Wer verliebt sich in die hübsche Jana?

Jana konnten wir aus der Tötungsstation retten.

Sie ist eine freundliche Hündin, die sich mit ihren Artgenossen gut versteht. Bei Menschen ist es noch etwas schwierig. Sie lässt sich nur bedingt anfassen und hat vor allem vor fremden Menschen Angst. Daher suchen wir für Jana besonders erfahrene und auch geduldige Menschen, die ihr alle Zeit der Welt geben können, um richtig anzukommen und wieder Vertrauen in die Menschen fassen zu können.

Janas Verhalten hat sicher einen Grund, daher ist es wichtig, besonders viel Verständnis mitzubringen.

Sie hat es so sehr verdient, endlich aus diesem dreckigen Loch zu entfliehen und auch ihr Glücksticket zu ergattern.

Kinder sollten schon älter sein und einen verantwortungsvollen Umgang mit Hunden kennen.

Für Jana suchen wir ein Zuhause abseits der Stadt, des Lärms und des Trubels. Wir glauben nicht, dass sie sich bei so viel Action sicher fühlt und wünschen uns für sie daher ein ruhiges Zuhause, auf dem Land, am liebsten mit einem eingezäunten Garten, wo sie sich langsam dieser neuen Welt nähern kann. Gibst du unserer Jana eine Chance?

Jana reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in ihr neues Zuhause. Sie wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr  vermittelt. Ihren EU-Heimtierausweis bringt sie  mit. Über eine Pflegestelle würde  sich Jana ebenfalls sehr freuen!

Bitte melde dich über das Kontaktformular bei uns oder fülle gleich die Selbstauskunft aus.

An den Anfang scrollen

Hundeherzen e.V.

Spendenkonto
Frankfurter Volksbank
IBAN: DE97 5019 0000 6003 5042 45
BIC: FFVBDEFF

Hundeherzen e.V.

Spendenkonto
Frankfurter Volksbank
IBAN: DE97 5019 0000 6003 5042 45
BIC: FFVBDEFF