Überspringen zu Hauptinhalt
weiblich
ca. 2014
50cm
Im Tierheim seit Dezember 2018
ältere Kinder ok
nicht getestet
weiblich, erwachsen, sehr lieb, ängstlich, verträglich

Ängstliche Alexi hofft auf eine Chance

Alexi ist eine wunderschöne, sanfte, ruhige Hündin, die wir aus der Tötung Brăila gerettet haben. Aktuell lebt sie in einem privaten Shelter in Rumänien. Leider ist sie noch sehr scheu und ängstlich. Ihre Ängstlichkeit lässt darauf schließen, dass ihr nichts Gutes von Menschenhand widerfahren ist, doch wir sind sicher, dass man mit viel Geduld und Liebe einen wunderbaren Begleiter in ihr finden wird.

Mit Hunden kommt Alexi gut klar. Kinder sollten in jedem Fall schon älter, ruhiger und den Umgang mit Hunden gewohnt sein. Wir wünschen uns für Alexi, dass ihre zukünftige Familie Geduld und Feinfühligkeit aufbringt und sie auf das tolle Leben, was sie erwartet, vorbereitet.

Alexi reist über unseren deutschen, gemeinnützigen Tierschutzverein reisefertig geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und natürlich mit EU-Heimtierausweis ausgestattet gegen eine Schutzgebühr aus und wird nur nach positiver Vorkontrolle vermittelt.

Bist du Alexis Retter? Schenkst du ihr ein neues Leben? Dann schreibe uns eine Nachricht oder fülle gleich unsere Selbstauskunft aus.

An den Anfang scrollen

Hundeherzen e.V.

Spendenkonto
Frankfurter Volksbank
IBAN: DE97 5019 0000 6003 5042 45
BIC: FFVBDEFF

Hundeherzen e.V.

Spendenkonto
Frankfurter Volksbank
IBAN: DE97 5019 0000 6003 5042 45
BIC: FFVBDEFF