Überspringen zu Hauptinhalt
männlich
ca. 2015
50cm
Im Tierheim seit Juni 2019
nicht getestet
nicht getestet
männlich, erwachsen, ängstlich, lieb, verträglich

Tommy braucht dringend Hilfe!

Unseren Tommy konnten wir im Sommer 2019 aus der Tötung Brăila retten. Er hatte Glück im Unglück. Jetzt lebt er in einem privaten Tierheim in Rumänien und hat die Chance, von dir gesehen zu werden und das sich jemand seiner annimmt, der sich mit viel Geduld, Liebe und Ruhe, sein Vertrauen Stück für Stück erarbeitet.

Im Moment ist Tommy noch sehr verängstigt, Er lässt sich aktuell nicht anfassen und kann mit der Nähe von Menschen nichts anfangen. Mit anderen Hunden versteht sich Tommy gut.

War er schon immer schüchtern? Wir wissen es leider nicht. Aber wir wissen, dass auch Tommy ein Zuhause voller Liebe und Leben verdient hat. Er hat verdient, dass sich Menschen gleich früh morgens über sein Dasein freuen und er hat verdient, dass ihm abends liebevoll zum Einschlafen noch einmal über den Rücken gestreichelt wird. Wann er das aber zulassen kann, ist ungewiss.

Tommy wird über unseren deutschen, gemeinnützigen Tierschutzverein „Hundeherzen e.V. geimpft, gechipt, entwurmt und entfloht, mit EU-Heimtierausweis und auf Mittelmeerkrankheiten getestet gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Bist du der Mensch, der ihm ein neues und endlich lebenswertes Leben ermöglicht? Bitte melde dich über das Kontaktformular bei uns oder fülle gleich die Selbstauskunft aus.

An den Anfang scrollen

Hundeherzen e.V.

Spendenkonto
Frankfurter Volksbank
IBAN: DE97 5019 0000 6003 5042 45
BIC: FFVBDEFF