Überspringen zu Hauptinhalt
Weiblich
ca. 2013/2014
50cm
Im Tierheim seit Januar 2021
familienfreundlich
nicht getestet
weiblich, erwachsen, sehr lieb, sehr freundlich, ruhig, bescheiden, verträglich

Zuckersüße Ava ist auf der Suche nach ihrem Für-immer-Zuhause

Ava ist einer der 11 Hunde, die wir im Januar aus der Tötungsstation retten konnten. Hundefänger fangen Straßenhunde ein und bringen sie in das sogenannte “Public Shelter” – ein Ort, den viele Hunde nicht mehr (lebendig) verlassen. Sie lebt aktuell im privaten Tierheim in Rumänien

Freundlich, gelassen und liebevoll – all diese Charaktereigenschaften bringt Ava mit sich. Sie genießt Streicheleinheiten sehr. Sie drängt sich nicht in den Vordergrund und lässt den anderen Hunden den Vortritt.

Ava ist eine sehr liebe und ruhige Hündin.

Ava ist eher einer der gemütlichen Sorte und sucht demnach keine Menschen, die mit ihrem Hund Agility betreiben wollen.

Wir suchen für Kuschel-Ava eher Menschen, die einen ruhigen Spaziergang zu schätzen wissen.

Den potenziellen Adoptant*innen sollte bewusst sein, dass wir Avas Vergangenheit nicht kennen. Wir können nicht vorher sagen, ob bestimmte Reize bei ihr ein anderes Verhalten auslösen, als sie es bei uns im Tierheim zeigt. In jedem Fall sollten sich die Adoptanten darüber im Klaren sein, dass ein Tierschutzhund neben viel Freude auch Arbeit bedeutet. Avas Welt ändert sich von einem Tag auf en anderen. Sie muss in Deutschland eine ganz viele neue Reize kennenlernen. Diese könnten sie auch zunächst verunsichern.

BESONDERHEITEN

Ava ist leicht positiv auf  Herzwürmer getestet , die wir bereits behandeln. Die Übertragung von Herzwürmern direkt von Hund zu Hund ist nicht möglich, daher ist eine Vermittlung trotzdem möglich!

Alle ausreisenden Hunde werden nach positiver Vorkontrolle über unseren deutschen gemeinnützigen Tierschutzverein geimpft, gechipt, entwurmt und entfloht mit Heimtierausweis gegen eine Schutzgebühr vermittelt. Alle Hunde, die älter als sechs Monate sind, werden zudem kastriert. Ausnahme sind ältere Hunde, die eine OP nicht mehr überstehen würden

Du möchtest Ava gerne adoptieren? Bitte melde dich über das Kontaktformular bei uns oder fülle gleich die Selbstauskunft aus.

An den Anfang scrollen

Hundeherzen e.V.

Spendenkonto
Frankfurter Volksbank
IBAN: DE97 5019 0000 6003 5042 45
BIC: FFVBDEFF